Kennen Sie schon den aktuellen Gemeindebrief?

Februar 2024 bis April 2024

Nein? Dann klicken Sie hier!

*************************************************************

Zum CUMULUS - Gemeindebrief Archiv

2013 -2024

bitte hier klicken

************************************************************************************************************************

Gottesdienste in der St. Nikolai Kirche Bad Essen und im Gemeindehaus Bad Essen

(Gottesdienste im Gemeindehaus bis 23. März 2024: bitte klicken Sie hier)

(Gottesdienste in der Nikolaikirche ab 24. März 2024: bitte klicken Sie hier)

(Kinder-Kirche: bitte klicken Sie hier)

*************************************************************************************

Gottesdienste zum Weltgebetstag am 01. März 2024

*******************************************************************************************************************************************

************************************************************************************+

Wahl zum Kirchenvorstand

10. März 2024, 11.00 - 15.00 Uhr

im Gemeindehaus

 

 

*****************************************************************************************************************************************+

Kirchenvorstandswahl 2024

******************************************************************************************************************************************************

Qualifizierte Vorbereitung             

17. April 2024, 18:00 Uhr

Nächste Qualifizierte Vorbereitung für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter:innen im Ambulanten SPES VIVA Hospizdienst startet im August 2024

Die Zeit des Sterbens ist eine Zeit des Lebens.

Ehrenamtliche Mitarbeiter:innen des Hospizdienstes begleiten, wenn gewünscht, sterbende Menschen und ihre Zugehörigen.

In diesem Kurs werden Teilnehmende vielfältig auf diese Arbeit vorbereitet, um die persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Verlusterfahrungen zu erweitern, eigene Grenzen zu respektieren und so eine hilfreiche Begleitung zu werden.

Am Mittwoch, 17. April 2024, findet um 18:00 Uhr[nbsp]im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln ein Informationsabend zu diesem Kurs statt, an dem Interessierte Vieles über die Arbeit im Ambulanten SPES VIVA Hospizdienst sowie über Inhalte und Termine des Kurses erfahren können.

Kontakt und Information: 

Koordinationsteam des Ambulanten SPES VIVA Hospizdienstes
hospizdienst@spes-viva.de, Tel. 05473/29-117.

******************************************************************************************************************************************+

Gemeinsam Farbe bekennen!

 

Es ist also höchste Zeit, etwas zu tun!

Zeigen wir auch in der Gemeinde Bad Essen und im Altkreis Wittlage , dass für Antisemitismus und Neofaschismus in unserer Gesellschaft kein Platz ist und dass wir an der Seite unserer von rechtsextremer Gewalt betroffenen Mitmenschen stehen!

Doch was können wir als Bürger:innen tun?

Am besten, wir stehen auf und verlassen unsere „Comfort-Zone“:

In unseren Geschichtsbüchern ist wirklich kein Platz für Menschenverachtende. Deswegen lasst uns auch im Altkreis Wittlage ein Zeichen setzen: Für unsere demokratischen, christlichen Werte, gegen rechtsextreme „Reime“, Hetze, Antisemitismus – damit sich diese Geschichte nicht wiederholt !!

******************************************************************************************************************************************************]

Neues Angebot der Kirchengemeinde!

Geburtstagskaffee 80+

 

Nach gut besuchten Geburtstagskaffee im März, Juni, September und Januar und der hohen Nachfrage,

freuen wir uns, zu einem weiteren Geburtstagskaffee am Montag

18. März 2024, um 15 Uhr,

einladen zu dürfen. Alle Geburtstagskinder „über 80“ der Monate Januar, Februar und März sind herzlich mit Begleitung (egal welchen Alters) eingeladen, im Gemeindehaus St. Nikolai bei Kaffee und Kuchen gemeinsam Zeit zu verbringen. Bitte melden Sie sich bei Frau Schoon im Pfarrbüro unter der Tel. 4375 an, damit für ausreichend Leckereien gesorgt werden kann.

Sollte es gar an einer Fahrgelegenheit scheitern, organisieren wir auch dies gern! 

*****************************************************************************************************************************************

 Winterkirche bis zum 23. März 2024

*************************************************************************************************************************************************

 

Auf ein Wort

****************************************************************

Die ev.-luth. St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen sucht eine Pastorin, einen Pastor oder ein Pastorenehepaar

Weitere Informationen finden Sie   hier

******************************************************************************************************************************************************

Kinder-Bilder

*********************************************************************************************************************************************

Sandra Schoon - das neue Gesicht im Pfarrbüro

 

***************************************************************************************************************************************+

Jahreslosung 2024

**************************************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************************

  Krieg in der Ukraine  

Wie zerbrechlich unsere Sicherheiten sind,
wie gefährdet unsere Ordnungen, das erleben wir in diesen Tagen.

Erschrocken und fassungslos erleben wir, wie rücksichtslose Machthaber

die Freiheit und das Leben vieler Menschen gefährden.

Wie am Rand Europas ein Krieg wütet.

Wie geht es weiter? Was geschieht als Nächstes?
Was könnten wir tun, das helfen oder etwas bewegen würde?

Sieh du die Not. Sieh unsere Angst.

 Wie so viele suchen wir Zuflucht bei dir und Schutz,
innere Ruhe und einen Grund für unsere Hoffnung.

Wir bringen dir unsere Sorgen.

Wir bitten dich für die, die um ihr Leben fürchten,
und für die, die sich beharrlich für friedliche Lösungen einsetzen.

Erweiche die Herzen derer, die hart geworden sind,

bewahre uns vor der Willkür der Mächtigen dieser Welt

und bringe sie zur Erkenntnis ihrer Grenzen.

 Verleih uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unsern Zeiten.
Es ist doch ja kein andrer nicht, der für uns könnte streiten
denn du, unser Gott, alleine.                    Amen.

 

 Fürbitte

Wir beten für die Menschen in der Ukraine,

die immer mehr Not leiden in der Eskalation mit Russland.

Wir bitten Dich, erbarme Dich über die Opfer der Gewalt,

und hilf ihnen, sich und ihre Kinder in Sicherheit zu bringen.

Steh den Familien der Soldaten bei,

in ihrer Sorge und Todesangst.

Gib Deinen Geist des Friedens in die Herzen der Mächtigen.

Lass sie diplomatische Ideen voranbringen und neue Lösungen für die alten Konflikte finden.

Du siehst uns in all unser Hilflosigkeit.

Du hörst das stammelnde, angstvolle Beten

der vielen Menschen in der Ukraine, in Russland, in Europa und weltweit.

Herr, erbarme Dich!

 

Spendenaufruf !

Mit großer Bestürzung und Trauer verfolgen wir die Nachrichten, die uns aus der Ukraine erreichen.

Den Preis für diesen Krieg werden die Menschen zahlen,

die jetzt unverschuldet ihre Sicherheit und ihr Zuhause verlieren.

Wir sind bei Ihnen mit unserer Fürbitte, unseren Gedanken.

Dieser Krieg herrscht nicht nur im Osten der Ukraine,

sondern auch in den bislang friedlichen Regionen des Landes.

Massive Fluchtbewegungen in sichere Teile des Landes

und die Nachbarländer werden die Folge sein.

Die Diakonie Katastrophenhilfe will den Menschen in den betroffenen Regionen

mithilfe lokaler Partnerorganisationen schnell und mit aller Kraft beistehen

und bittet dafür um Ihre Spenden und Kollekten.

Ihre Spende hilft

Evangelische Bank IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02 Spendenstichwort: Ukraine Krise

****************************************************************************************************************************************************

Sammlungsaktion der Kirchengemeinde

 

Wie und wofür Sie spenden können, ob klassisch mit Briefumschlag, per Onlinebanking oder mit dem Überweisungsschein, erfahren Sie  im eingehefteten Faltblatt mit einem Überweisungsträger in der Mitte des Gemeindebriefes CUMULUS.

Achtung!!

Die Kontonummer auf dem Überweisungsträger ist evtl. falsch !!

Bitte überweisen Sie Ihren Spendenbetrag auf das Sonderkonto

IBAN DE33 2655 0105 0002 0002 22 bei der Sparkasse Osnabrück (BIC: NOLADE22)

******************************************************************************************************************

 

Die St. Nikolai Kirchengemeine Bad Essen

sucht einen (ehrenamtlichen) IT-Beauftragten

**********************************************************************************************************************************************

Willkommen auf der Homepage der St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen. 

Wir hoffen, sie ist stets aktuell, vielseitig und informativ.

Bitte lesen Sie die verschiedenen Artikel intensiv und geben Sie uns ein Feedback. Wir möchten uns stets verbessen.

Anregungen, Ergänzungen und/oder Änderungen bitte gerne an unser Kirchenbüro oder an den Web-Master dieser Homepage, Hartwig Krämer (h-krae@t-online.de)

Unsere Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde hat ca. 4700 Mitglieder und setzt sich zusammen aus verschiedenen Ortschaften der Gemeinde Bad Essen: Bad Essen, Eielstädt, Harpenfeld, Hüsede, Lockhausen, Wehrendorf, Wittlage. Zur Gemeinde Bad Essen gehören zwei weitere ev.-lutherische Kirchengemeinden, Barkhausen-Rabber und Lintorf, eine röm.-katholische Kirchengemeinde, St. Marien in Bad Essen sowie mehrere Freikirchen.


Schwerpunkte/Aktivitäten:

·        Konfirmandenarbeit nach dem Hoyaer Modell

·        Kirchenmusik mit einer B-Kantorenstelle

·        Jugendarbeit mit einer halben selbst finanzierten Stelle, vorwiegend TenSing-Gruppen

·        aktive Partnerschaftsarbeit (Südafrika, Sachsen, Ungarn)

·        Seelsorge/Besuchsdienst (mehrere Altenheime befinden sich in der Gemeinde)

·        ökumenische Arbeit mit St. Marien (ök. Gottesdienste, ök. Bibelwoche)

·        Gottesdienste unter Beteiligung der verschiedenen Konfirmanden - u.a. Gruppen

·        Umweltprojekt "Kirchliches Umweltmanagement"

·        2 Kindertagesstätten: "Nikolaikindergarten" Bad Essen und "Springlebendig" Wehrendorf

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.