Gemeindebrief CUMULUS: 16. Februar bis 15. April 2021

Bitte klicken Sie hier!

 

 

********************************************************************************************************

 

Gemeindebrief CUMULUS: vom16. April bis 15.Juni 2021

Bitte klicken Sie hier

 ***************************************************************************************************************

**************************************************************

Osterfest 2021

Die Kirchengemeinde St. Nikolai Bad Essen

wünscht allen

frohe und gesegnete Ostern!

 

Unsere Gottesdienste finden, wie im Gemeindebrief angekündigt, unter den strengen Hygiene- und Abstandsregeln,

mit beschränkter Teilnehmerzahl und in verkürzter Form statt.

Wir bitten herzlich darum, die notwendigen Corona-Regeln auch vor der Kirchentür und auf dem Kirchplatz einzuhalten und mit Krankheitssymptomen auf Gottesdienstbesuche zu verzichten.

 

Alle, die Ostern lieber zu Hause bleiben oder bleiben müssen, haben die Regionen des Kirchenkreises Online-Gottesdienste vorbereitet:

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Zeile

Kreuzweg - Musik und Texte zum Karfreitag:

(Online 02.04. - ab 06:00 Uhr)

Ostergottesdienst aus der Region Wittlage

(Online 04.04. - ab 04:00 Uhr)

Ostergottesdienst aus der Region Bramsche (Online 04.04. - ab 04:00 Uhr)

Ostergottesdienst aus dem Nordkreis (Online 04.04. - ab 04:00 Uhr)

 

**************************************************************************************************

 

Ab sofort ist es auch möglich, die Filme per Download zu speichern, um sie evtl. mobil einzusetzen.

Kreuzweg - Musik und Texte zum Karfreitag: https://we.tl/t-BAG5WkJpMt

Ostergottesdienst aus der Region Wittlage: https://we.tl/t-8Qm0s7Ldcp

Ostergottesdienst aus der Region Bramsche: https://we.tl/t-2jcVXqcuqD

Ostergottesdienst aus dem Nordkreis: https://we.tl/t-nDPk8Cgq1o

****************************************************************************************************************

… und auch für die Kinder haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht.

 

HURRA, HURRA!

 

Der Frühling, der ist da!  Ostern ist jetzt nicht mehr weit!

 

Klein und Groß, Alt und Jung,

Kinder, Mamas, Papas, Omas und auch Opas,

alle freuen sich auf OSTERN.

Alle freuen sich auf den Osterhasen, die bunten Ostereier,

ein leckeres Osterfrühstück und einen Osterspaziergang im

Frühlingssonnenschein.

 

Aber kennt ihr auch alle die OSTERGESCHICHTE,

wie sie uns die Bibel erzählt?

Wisst ihr alle, was Jesus an den Tagen vor Ostern erlebt hat

und was dann an Ostern geschieht?

 

Gut, dass es da jemanden gibt, der uns von Ostern erzählen kann.

Wenn ihr hier klickt, könnt ihr Herrn Pastor Arnd Pagel und den Kirchenmusiker Martin Stindt, diese Woche, an einigen Tagen,

zu unterschiedlichen Zeiten, in der Kirche besuchen um euch

die Ostergeschichte von ihnen mit Text, Musik und Bildern erzählen zu lassen.

Zu diesen Zeiten ist die Kirche virtuell geöffnet und gibt es

die Möglichkeit die Ostergeschichte zu sehen und zu hören.

Teil 1: Dienstag             30.03.21 ab 10.00 Uhr

Teil 2: Gründonnerstag  01.04.21 ab 18.00 Uhr

Teil 3: Karfreitag           02.04.21 ab 10.00 Uhr

Teil 4: Ostersamstag      03.04.21 ab 19.00 Uhr

Teil 5: Ostersonntag      04.04.21 ab 10.00 Uhr

Teil 6: Ostermontag      05.04.21 ab 10.00 Uhr

 

Schaut doch mal rein!

Ostergeschichte: Bitte hier klicken!

 

Bleiben Sie alle gesund und behütet

Ihr und Euer Pastor Arnd Pagel

 

 ***************************************************************************************************************

 

# Osterfunken

50 Osterkerzen als Zeichen der Hoffnung

Der Landesbischof Ralf Meister kam mit einem besonderen Geschenk: In der St.-Nikolai-Kirche überreichte er je 50 Osterkerzen an Pastor Arnd Pagel und Pastorin Monika Stallmann. „Die Kerzen sind kleine Zeichen der Hoffnung: Gott lässt uns in dieser Zeit nicht allein. Sein Licht durchdringt alle Dunkelheit und lässt es hell werden. Das war und ist eine zentrale Botschaft der Passions- und Osterzeit, und in unserer aktuellen Situation spüren wir deutlich, wie sehr wir diesen Trost und diese Zuversicht brauchen.“

Beim Besuch eines Freundes, der einen schweren Schicksalsschlag erlitten hatte, sei ihm der Gedanke gekommen, Osterkerzen zu verschenken und sie selbst in die Gemeinden zu bringen, erzählte der Bischof in seiner kleinen Andacht für die anwesenden Kirchenvorsteher*innen der beiden Gemeinden. Weiter sagte er lächelnd, dass im Bischofssitz nicht wie gewohnt zunächst Arbeitskreise eingerichtet wurden, sondern innerhalb nur weniger Tage alle Gemeinden der Landeskirche angeschrieben, die Osterkerzen bestellt und rechtzeitig geliefert sowie ein Tourenplan ausgearbeitet wurden. So standen dann schließlich 18 Tagestouren mit ca. 100 Kirchengemeinden auf dem Plan. Insgesamt hatten sich 250 Gemeinden auf die Anfrage aus der Bischofskanzlei gemeldet; wie schön, dass wir mit einem Besuch bedacht wurden.

Wir werden die Kerzen als Hoffnungszeichen der Auferstehung in der Osternachtfeier um 23 Uhr und am Ostermorgen um 10 Uhr an die Gemeinde ausgeben und laden herzlich zu den Besuchen der Gottesdienste von Palmarum bis Ostermontag ein.

******************************************************************************************************

Konfirmationen 2021 in St. Nikolai

Achtung: geänderte Termine: 06. Juni und 13.Juni 2021

*****************************************************************************************

Aktion #lichtfenster

Ein Zeichen der Solidarität für die Coronaopfer

 

Die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD) bewirbt auf Ihrer Seite die

Aktion #lichtfenster.

Uns berührt dieser Aufruf und vielleicht ja auch andere Menschen aus der Gemeinde,

wenn sie darauf aufmerksam werden.

Schauen Sie doch einmal rein!

(zum #lichtfenster bitte hier klicken)

******************************************************************************************

 

Auf ein Wort

 

*********************************************************************************************************

Gottesdienste in der St. Nikolai Kirche Bad Essen

(bitte klicken Sie hier)

 

 

Kindergottesdienste in Bad Essen und Wehrendorf

***********************************************************************************************************************

 

Gottesdienst während des Lockdowns

OP- und FFP2-Masken zunächst bis 14. Februar

Foto: Fabian Strauch/dpa                          

************************************************************************************************************

Corona Regeln

OP- oder FFP2- Nase-Mund-Maske bitte durchgehend im Kirchengebäude tragen 

***********************************************************************************************************************

Jahreslosung 2021

***************************************************************************************************************

Aufruf zur 62. Aktion

Kindern Zukunft schenken

Für viele Kinder ist in diesem Jahr die Zukunft unsicher geworden – für die Kinder hier, vor allem aber für die Kinder in vielen Ländern des Südens. Sie leiden besonders unter den indirekten Folgen der Pandemie.

Spendenkonto:

Brot für die Welt

IBAN: DE10100610060500500500

BIC: GENODED1KDB Bank für Kirche und Diakonie

Weitere Informationen zu „Brot für die Welt“ erhalten Sie hier:

Spenden an Brot für die Welt: Ihre Spende hilft! (brot-fuer-die-welt.de)

******************************************************************************************************************

Gottesdienste in Bad Essen

*********************************************************************************************************************

Die St. Nikolai Kirchengemeine Bad Essen

sucht einen IT-Beauftragten

**********************************************************************************************************************************************

 

Joachim Cierpka ist neuer Superintendent im Kirchenkreis Bramsche

**************************************************************************************************************************************************

 

Corona Hilfe

 

****************************************************************************************************************************************************

„Blech blasen statt Blech reden“

************************************************************************************************************************************************

Landeskirche Hannovers unterstützt globalen Klimastreik

*************************************************************************************************************

 

Willkommen auf der Homepage der St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen. 

Wir hoffen, sie ist stets aktuell, vielseitig und informativ.

Bitte lesen Sie die verschiedenen Artikel intensiv und geben Sie uns ein Feedback. Wir möchten uns stets verbessen.

Anregungen, Ergänzungen und/oder Änderungen bitte gerne an unser Kirchenbüro oder an den Web-Master dieser Homepage, Hartwig Krämer (h-krae@t-online.de)

Unsere Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde hat ca. 4700 Mitglieder und setzt sich zusammen aus verschiedenen Ortschaften der Gemeinde Bad Essen: Bad Essen, Eielstädt, Harpenfeld, Hüsede, Lockhausen, Wehrendorf, Wittlage. Zur Gemeinde Bad Essen gehören zwei weitere ev.-lutherische Kirchengemeinden, Barkhausen-Rabber und Lintorf, eine röm.-katholische Kirchengemeinde, St. Marien in Bad Essen sowie mehrere Freikirchen.


Schwerpunkte/Aktivitäten:

·        Konfirmandenarbeit nach dem Hoyaer Modell

·        Kirchenmusik mit einer B-Kantorenstelle

·        Jugendarbeit mit einer halben selbst finanzierten Stelle, vorwiegend TenSing-Gruppen

·        aktive Partnerschaftsarbeit (Südafrika, Sachsen, Ungarn)

·        Seelsorge/Besuchsdienst (mehrere Altenheime befinden sich in der Gemeinde)

·        ökumenische Arbeit mit St. Marien (ök. Gottesdienste, ök. Bibelwoche)

·        Gottesdienste unter Beteiligung der verschiedenen Konfirmanden - u.a. Gruppen

·        Umweltprojekt "Grüner Hahn"

·        2 Kindertagesstätten: "Nikolaikindergarten" Bad Essen und "Springlebendig" Wehrendorf